Der Forchheimer Weihnachtsmarkt

am Forchheimer Weihnachtsmarkt schätze ich:

  • die Krippen am Krippenweg
  • die Krippen Ausstellung
  • am Wochenende die mit Kerzen beleuchtete St. Martin Kirche
  • den größten Adventkalender der Welt
  • die Holzarbeiten aus dem Heiligen Land
  • die Drechselarbeiten
  • die schönen Töperprodukte
  • die Korbwaren von Monika
  • manchmal gibt es da warme Alpaka Socken, leider nicht immer
  • die handgemachten Glaskugeln

Hier geht es zur Seite der Stadt Forchheim.

Und hier gibt es Bilder vom Nikolausabend 2011 am Forchheimer Weihnachtsmarkt:

Hier folgen Bilder aus dem vorigen Jahr.

Das Forchheimer Rathaus ein riesiger Adventskalender Das Forchheimer Rathaus wird in der Adventszeit zu einem riesigen AdventskalenderWeihnachtskrippe mit echten TierenIm Wassergraben der ehemaligen Kaiserpfalz befindet sich eine Krippe mit lebenden Tieren. An Ostern gesellen sich noch einige Hasen hinzu.
Kutsche am WeihnachtsmarktMit der Kutsche kann man über den Weihnachtsmarkt fahren.
DrechselarbeitenKirschholz in seiner schönsten Form.
Weihnachtsmarkt in der KaiserpfalzIn der Kaiserpfalz befinden sich Buden mit handwerklichen ProduktenTöpferhandwerk in der KaiserpfalzTöpfereiwaren ein originelles Geschenk.
Advent in St. Martin in ForchheimHöhepunkt des adventlichen Spaziergangs besinnliche Augenblicke in St. Martin